Dr. med. Bernhard Eltschka

 

Geboren 1967 in Wien, Matura 1985 am 2.BG. XIX, Wien. Studium der Medizin an der Universität Wien, Promotion 1991. 1989 bis 1993 Instrumentalstudium Klavier an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien. Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin am DKH Schladming und in Wien, Erlangung des Ius practicandi 1995. Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie am Kaiserin Elisabeth-Spital, Wien und der Universitätsklinik für Chirurgie, AKH Wien. Facharztdiplom 2000. Seit 2008 Oberarzt für Chirurgie in der Vinzenzgruppe (Krankenhaus Göttlicher Heiland, 2010-2015 Herz Jesu-Krankenhaus, seit 2015 St.  Josef Krankenhaus). Leiter des Refluxlabors am St. Josef Krankenhaus. 

 

Verheiratet seit 1995 mit Mag. Gabriele Eltschka-Schiller, 2 Kinder.

 

Bereits in der Facharztausbildung Vertiefung in Diagnostik und Therapie der Refluxkrankheit an der Universitätsklinik für Chirurgie, Innsbruck und an der Mayo-Clinic Jacksonville, USA. Zusätzlich vertiefte Ausbildung in Schilddrüsenchirurgie am Kaiserin Elisabeth-Spital, Wien.

 

Diplom für Akupunktur der ÖÄK Wien

Diplomierter Wundmanager der ÖGVP Wien

 

Ich kümmere mich sehr gerne um alles, was meine Patienten betrifft, wäre aber ohne organisatorische Unterstützung arm dran. Glücklicherweise habe ich in meiner Frau eine Stütze, auf die ich mich in meiner Arbeit und im Leben hundertprozentig verlassen kann.

 

 

 

Mag. Gabriele Eltschka-Schiller

Geboren in Wien, nach der Matura Studium der Geographie(Raumforschung und Raumordnung) in Wien, Sponsion 1995. Nach einigen Jahren Tätigkeit in der Tourismus- und Nachhaltigkeitsforschung widmete ich mich der Erziehung unserer beiden Kinder. Während dieser  Zeit entwickelte sich mein Interesse für Fotografie. Dieses Interesse führt letztlich zu einer Ausbildung in künstlerischer Fotografie. 

 

Seit 2003 bin ich für die Administration in unserer Ordination zuständig.